Jaron Verlag

 


 

Buchpräsentationen und Lesungen von Beate Vera

 „Wer die Lüge kennt“

  

 

 

Lesung im Bücherhaus Ebel

Berliner Straße 36, 14979 Großbeeren

Samstag, 15. Februar 2020, 19.00 Uhr 

 

  

 

 

Beate Vera präsentiert ihren neuen Provinzkrimi „Wer die Lüge kennt“

Lea Strom schwebt im siebten Himmel mit Privatermittler Martin Glander, doch Connor Fraser, Detective Chief Inspector und ihre erste Liebe, steht vor der Tür. Für die Aufklärung der Situation bleibt keine Zeit, denn zwei Morde an obdachlosen Frauen erschüttern die Vorstadtidylle … Beate Vera weiß auch in ihrem vierten „Provinzkrimi aus Berlin“ einfühlsam von weiblichen Schicksalen am Rande der Gesellschaft  zu erzählen. 

 

9,95 € / ISBN 978-3-89773-868-3 / Mehr zum Buch

 

 


   

Buchpräsentationen und Lesungen von Bettina Kerwien

 „Au revoir, Tegel“

 

 

 

Lesung bei den Berliner Unterwelten e.V.

Brunnenstraße 142, 10115 Berlin

Gemeinsam mit der Beauftragten für Menschen mit Behinderung, Regina Vollbrecht

Mittwoch, 12. Februar 2020, 19.00 Uhr

 

 

Lesung in der Bibliothek von Leben in Wilhelmsruh e.V.

Hertzstraße 61, 13158 Berlin

Samstag, 28. Februar 2020, 19.00 Uhr

 

 

 

 

Bettina Kerwien liest aus ihrem neuen Buch „Au revoir, Tegel“

Dezember 1974: Gemeinsam mit seinem neuen Kollegen, Kriminalmeister Wolf Landsberger, soll Peter Kappe als frisch ausgebildeter Kriminalkommissar seinen ersten Fall lösen; ein Mord auf dem gerade eröffneten Flughafen Tegel-Süd.

Bettina Kerwien legt einen äußerst spannenden Kriminalfall um die Anfangszeit des heute heiß diskutierten Flughafens Tegel vor.

 

7,95 € / ISBN 978-3-89773-867-6 / Mehr zum Buch

 

 

 

Jaron Verlag | info@jaron-verlag.de