Jaron Verlag

 

Buchpräsentationen und Lesungen von Harald Hauswald und Jan Eik

„Ost-Berlin gestern und heute“

 

Vernissage zur Fotoaustellung „Ost-Berlin gestern und heute“ und „Ost-Berlin“

im Georg Büchner Buchladen

Wörther Straße 16, 10405 Berlin

Dienstag, 15. September 2020, 20.00 Uhr

Zusammen mit Lutz Rathenow

 

 

 

 

Harald Hauswald stellt sein neues Buch „Ost-Berlin gestern und heute“ vor. 30 Jahre nach der Wiedervereinigung ist der Fotokünstler auf Spurensuche gegangen. Wie stellen sich die Orte, die er damals für seinen berühmten Bildband „Ost-Berlin” fotografiert hat, heute dar? Mit Texten von Jan Eik.

 

12,95 € / ISBN 978-3-89773-870-6 / Mehr zum Buch

 

 


 

 

Lesung von Bettina Kerwien aus "Au revoir, Tegel"

 

Krimisalon in der Bruno-Lösche-Bibliothek

Perleberger Str. 33, 10559 Berlin

Freitag, 25. September 2020, 19.30 Uhr

Freier Eintritt

Es wird um Anmeldung unter loesche@stb-mitte.de gebeten

 

 

 

 

Die Inselstadt West-Berlin ist stolz auf ihren Flughafen Tegel, der als Berlins neues Tor zur Welt gilt. Gerade erst eröffnet, dreht jedoch schon eine Leiche auf dem Kofferband die Runden - der berühmte Konzertveranstalter Karl Rosen wurde ermordet. Peter Kappe, gerade erst zum Kriminalkommissar ernannt, wird auf eine harte Probe gestellt, während er immer tiefer in das Showbusiness West-Berlins eintauchen muss ...

In dem für sie typisch rasanten Erzählstil entfaltet Bettina Kerwien ein spannendes Panorama West-Berlins in den 1970er-Jahren.

 

7,95 € / ISBN 978-3-89773-867-6 / Mehr zum Buch

 

 

Jaron Verlag | info@jaron-verlag.de