Jaron Verlag

Neuerscheinungen

 

 

Unsere neuen Titel im Herbst:

 

 

Harald Hauswald (Fotos)

Chistoph Dieckmann (Texte)

LIKE A ROLLING STONE

Dylan, Cocker, Springsteen - Weststars in der DDR

Gebunden, 104 Seiten

72 Fotos im Duplexdruck

Format: 22 x 27 cm

€ 20,00

ISBN: 978-3-89773-857-7

Für ostdeutsche Rockfans fiel die Mauer nicht erst 1989, sondern schon zwei Jahre zuvor. Plötzlich durften Weltstars aus dem Westen in Ost-Berlin auftreten. "Like a Rolling Stone" versammelt die besten Bilder Hauswalds von jenen Konzerten, die das Ende der DDR einläuteten, und Auszüge aus Dieckmanns eindrücklichen Texten aus jener unvergesslichen Zeit. In einem einleitenden Essay erzählt der Journalist, weshalb Rock im Osten Lebensmittel war, Freiheitstraum und der Klang des Glücks.

Mehr zum Buch

 


 

 

Jan Eik / Horst Bosetzky

VON ALLEX BIS ZAUSEL

Das Berlin-Lexikon

Klappenbroschur, 320 Seiten

Format: 13,5 x 21

€ 15,00

ISBN: 978-3-89773-858-4

 

 

 

 

 

 

 

Jan Eik und Horst Bosetzky haben einen besonderen Begleiter durch die deutsche Hauptstadt verfasst. Die beiden Urberliner verpacken die Geschichte, die Kultur und die Unkultur ihrer Heimatstadt in amüsante Geschichten und zeigen in über 1000 Stichworten, was wirklich berlinisch ist.

Mehr zum Buch

 


 

 

Klaus Behling

KLASSENKAMPF UND SCHAFOTT

Todesurteile in den Geheimdiensten der DDR

Broschur, 312 Seiten

Format: 12 x 19 cm

€ 12,00

ISBN: 978-3-89773-859-1

Der ehemalige DDR-Diplomat Klaus Behling befasst sich in seinem neusten Buch mit einem Thema, über das trotz seiner Brisanz bislang wenig bekannt war: den Todesstrafen, die in der DDR gegen Mitarbeiter der Geheimdienste verhängt wurden. Sein Buch liest sich wie Kriminalliteratur - und gibt doch in bester journalistischer Manier eine verschwiegene Facette der DDR-Realität wieder.

Mehr zum Buch

 


 

 

BERLIN IN VERSEN

Gedichte aus vier Jahrhunderten

Ausgewählt und kommentiert von Rolf Schneider

Halbleinenband mit Prägung und Lesebändchen, 224 Seiten

Format: 11,7 x 19 cm

€ 16,00

ISBN: 978-3-89773-861-4

 

 

 

 

 

 

 

Zahlreiche Dichter haben sich der heutigen Bundeshauptstadt in ihren lyrischen Werken gewidmet. Keine zweite Stadt kommt in deutschen Gedichten so häufig vor wie Berlin.

Nun hat der bekannte Schriftsteller Rolf Schneider 75 der schönsten Berlin-Gedichte ausgewählt und präsentiert sie in diesem liebevoll ausgestatteten Band. In kurzen, prägnanten Texten gibt er Hintergrundinformationen zu den Versen und ihren Dichterinnen und Dichtern, zu denen u. a. Johann Wolfgang von Goethe, Heinrich Heine, Christian Morgenstern, Bertold Brecht, Mascha Kaléko, Sarah Kirsch und Lutz Seiler zählen.

Mehr zum Buch

 


 

 

Horst Bosetzky / Uwe Schimunek

ROTLICHT

Es geschah in Berlin 1968

Der 30. Kappe-Fall

Kriminalroman

Broschur, 208 Seiten

Format: 12 x 19 cm

€ 7,95

ISBN: 978-3-89773-854-6

Für den 30. Band, der mitten in die turbulenten Ereignisse der Studentenrevolte führt, hat sich das Autorenduo Horst Bosetzky und Uwe Schimunek durch den Fall eines bekannten Berliner Schauspielers inspirieren lassen, der 1966 nach einer Kampagne einer Boulevardzeitung des Mordes an einer Prostituierten verdächtigt wurde.

Mehr zum Buch

 


 

 

Stephan Hähnel

GESCHWISTERLIEBE

Es geschah in Berlin 1970

Der 31. Kappe-Fall

Kriminalroman

Broschur, 208 Seiten

Fromat: 12 x 19 cm

€ 7,95

ISBN: 978-3-89773-855-3

Während sich Kanzler Willy Brandt im Jahr 1970 für eine Verständigung mit dem Osten einsetzt, soll Kriminaloberkommissar Otto Kappe in West-Berlin einen ungelösten Fall des Vorjahres neu aufrollen: Im Herbst 1969 wurde in der Nähe der Blockhütte Nikolskoe in Wannsee die Leiche einer jungen Frau gefunden, doch weder ihre Identität noch die Hintergründe der Tat konnten geklärt werden ...

Mehr zum Buch

 


 

 

Nicole Bröhan

FÜRST PÜCKLER

Eine Biographie

Broschur, 220 Seiten

Format: 11 x 18 cm

€ 10,00

ISBN: 978-3-89773-850-8

Herrmann von Pückler-Muskau (1785-1871) gehört zu den interessantesten deutschen Persönlichkeiten des 19. Jahrhunderts. Sein Ruf als Lebemann und charmanter Verführer eilte ihm weit voraus. Doch der gebildete Generalleutnant aus der Lausitz war ebenso ein entdeckungsfreudiger Reisender, der nicht nur Europa, sondern auch Afrika und den vorderen Orient erkundete. Bekannt geworden ist er jedoch vor allem als visionärer Landschaftsgestalter der Parks in Bad Muskau, Branitz und Babelsberg.

Mehr zum Buch

 


 

Ende April sind zwei neue Topseller im Jaron Verlag erschienen:

 

Susanne Gatz

LEIPZIGS GEHEIME GÄRTEN

Die schönsten grünen Oasen

Klappenbroschur, 144 Seiten

213 farbige Fotos, 60 Lageskizzen, 1 Übersichtskarte, 1 Liniennetzplan

€ 12,00

ISBN 978-3-89773-431-9

 

Ob der romantische Bauerngarten am Schillerhaus, der blühende Kir(s)chgarten, der lehrreiche Duft- und Tastgarten oder der Schlosspark Güldengossa mit seinen zauberhaften Magnolien - Leipzigs geheime Gärten laden ein zum Entspannen und Genießen.

Mehr zum Buch

 

 


 

 

Harald Hauswald / Stefan Wolle

VOLL DER OSTEN / TOTALLY EAST

Leben in der DDR / Life in East Germany

Deutsch / Englisch

Broschur, 128 Seiten

108 Fotos

€ 12,00

ISBN 978-3-89773-856-0

 

 

"Voll der Osten. Leben in der DDR" ist der Begleitband zur gleichnamigen Ausstellung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und OSTKREUZ Agentur der Fotografen, die ein überwältigendes Medienecho auslöste und 2018 auf die Reise durch ganz Europa geschickt wurde. Die packenden Bilder Hauswalds und die einfühlsamen Texte Wolles vermitteln darin ein ungeschminktes Bild der DDR-Realität ...

Mehr zum Buch

 

 


 

Unsere März-Titel: 

 

Susanne Gatz

GEHEIME GÄRTEN RUND UM BERLIN

Die 60 besten Tipps fürs Umland

Klappenbroschur, 144 Seiten

204 farbige Fotos, 60 Lageskizzen, 1 Übersichtskarte, 1 Liniennetzplan

€ 12,00

ISBN 978-3-89773-430-2

 

Ob man die Stille genießen möchte, sich für seltene Pflanzen begeistert oder einfach einen Ausflug ins Grüne unternehmen möchte - nur wenige Kilometer vom Zentrum Berlins entfernt findet der Naturliebhaber eine Vielzahl zauberhafter Gärten.

Mehr zum Buch

 

 


 

  

Christian Bahr

DIE GETEILTE STADT - BERLINER MAUER

Fakten, Zeitzeugen, Spurensuche, Fotos

Klappenbroschur, 144 Seiten

116 überwiegend farbige Abbildungen, 10 Lagepläne, 2 Übersichtskarten

€ 10,00

ISBN 978-3-89773-428-9

 

Christian Bahr zeichnet die Geschichte der Berliner Mauer nach und führt den Leser zu jenen Stätten, die noch heute an die Teilung Berlins erinnern. 10 Spaziergänge entlang einstiger Mauerabschnitte führen zu den Brennpunkten der geschichtlichen Ereignisse und zu den Spuren, die die Mauer hinterlassen hat.

Mehr zum Buch

 

 

Erhältlich in einer weiteren Sprache:

 

Christian Bahr

DIVIDED CITY - THE BERLIN WALL

Photos, Facts, Eyewitnesses and Traces of History

Englisch

€ 10,00

ISBN 978-3-89773-429-6

 

 


 

 

Das Berlinische und wie es entstand:

 

 

           

Ewald Harndt

FRANZÖSISCH IM BERLINER JARGON

Broschur, 72 Seiten

5 Abbildungen

€ 4,99

ISBN 978-3-89773-820-1

Mehr zum Buch

 

Andreas Nachama

JIDDISCH IM BERLINER JARGON

Broschur, 72 Seiten

3 Abbildungen

€ 5,00

ISBN 978-3-89773-851-5

Mehr zum Buch

 

Jan Eik

DER BERLINER JARGON

Mit einem Vorwort von Jutta Voigt

Broschur, 80 Seiten

€ 5,00

ISBN 978-3-89773-852-2

Mehr zum Buch

 

Jan Eik

DDR-DEUTSCH

Eine entschundene Sprache

Broschur, 80 Seiten

€ 5,00

ISBN 978-3-89773-853-9

Mehr zum Buch

   

 


 

Diese Titel aus dem Frühjahrsprogramm sind im Februar erschienen ...

  

 

Clemens Beeck / Günter Schneider (Fotos)

HIGHLIGHTS IN POTSDAM

Der praktische Begleiter für Entdeckungstouren durch die Stadt

Broschur, 112 Seiten

198 farbige Fotos, eine Übersichtskarte, ein Liniennetzplan

€ 10,00

ISBN 978-3-89773-845-4

 

"Highlights in Potsdam" ist ein Stadtführer der besonderen Art: spektakulärer Bildband und informatives Nachschlagewerk in einem. Der Journalist und Buchautor Clemens Beeck und der Fotograf Günter Schneider stellen in 42 Kapiteln die Attraktionen der Stadt von A bis Z vor.

Mit rund 200 hochwertigen Fotos, Stadt- und Netzplan, zwei Registern und einem kompakten Serviceteil.

Mehr zum Buch

 

 

Erhältlich in einer weiteren Sprache:

 

Clemens Beeck / Günter Schneider (Photos)

POTSDAM HIGHLIGHTS

The Practical Guide for Discovering the City

Englisch

€ 10,00

ISBN 978-3-89773-847-8

 

 


  

 

Arno Specht / Uwe Schimunek

GEISTERSTÄTTEN SACHSEN

Vergessene Orte

Broschur, 96 Seiten

80 farbige Fotos

€ 12,95

ISBN 978-3-89773-849-2

 

Sachsen hat neben seinen weltberühmten touristischen Anziehungspunkten auch eine Reihe geheimnisvoller "Geisterstätten" zu bieten. 14 solcher Relikte der Vergangenheit stellen Arno Specht und Uwe Schimunek in diesem Buch vor, darunter die Villa Kolbe in Radebeul, das berüchtigte Spezialkinderheim M. Andersen Nexö in Bräunsdorf sowie die geschichtsträchtigen Zwickauer Eisenwerke. 

Mehr zum Buch

 

 


  

 

Harald Hauswald

OST-BERLIN

15 Postkarten / Postcards

Deutsch / Englisch

€ 5,00

ISBN 978-3-89773-168-4 (einzeln) / -169-1 (5 Ex.)

  

"Ost-Berlin" ist ein legenäres Buch über "das Lebensgefühl in der damaligen Hauptstadt der dahin-bröckelnden DDR" (FAZ). Heute sind die Fotos von Harald Hauswald aus den 80er-Jahren die auf-regenden Zeugnisse einer verschwundenen Stadt. Dieses Postkarten-Buch vereint 15 der belieb-testen Bilder des berühmten Fotografen.

Mehr zum Buch

 

  


 

 

Unser Topseller in der 8. Auflage ist endlich da!

  

Kai Jakob 

STREET ART IN BERLIN

Version 8.0

Deutsch / Englisch

Broschur, partielle UV-Lackierung, 192 Seiten

349 farbige Fotos

€ 19,99

ISBN 978-3-89773-837-9

 

Endlich ist sie da: Ausgabe 8.0 des Topsellers "Street Art in Berlin"! Aktualisiert, mit zahlreichen neuen Fotos zu Murals & Co sowie neuer Umschlagoptik mit goldener Schrift, ist auch die aktuelle Ausgabe wieder ein echter Hingucker. Mit Kennerblick stellt der Autor und Fotograf Kai Jakob die wichtigsten, schönsten und neuesten Kunstwerke der Berliner Street-Art-Szene vor und beschreibt die aktuellen Trends. Damit ist und bleibt sein Buch der ungeschlagene Marktführer zum Thema Street Art!

Mehr zum Buch

 

 


 

 

Unsere Neuerscheinungen aus dem Herbstprogramm 2017

 

 

Ingolf Wernicke

BERLINER FRIEDHÖFE

Spaziergänge zu den wichtigsten Ruhestätten

Klappenbroschur, 144 Seiten

125 farbige Fotos

15 Lageskizzen, 1 Übersichtskarte, 1 Liniennetzplan

€ 10,00

ISBN 978-3-89773-426-5

 

Für viele Bewohner und Besucher der Stadt ist das Erkunden von historischen Grabanlagen sowohl anregende Freizeitbeschäftigung als auch lehrreiche Entdeckungsreise durch die Zeit. Der Historiker und Geograf Dr. Ingolf Wernicke führt den Leser über die 15 bedeutendsten und schönsten Berliner Friedhöfe - vom Dorotheenstädtischen Friedhof bis zum Jüdischen Friedhof in Weißensee. 

Mehr zum Buch

 

 


 

 

Bill Rebiger

JÜDISCHES BERLIN

Kultur, Religion und Alltag gestern und heute

Klappenbroschur, 240 Seiten

120 überwiegend farbige Abbildungen

1 Übersichtskarte, 1 Liniennetzplan

€ 14,00

ISBN 978-3-89773-427-2

 

Der Judaist und Stadtführer Dr. Bill Rebiger zeigt den Einfluss des Jüdischen auf die deutsche und Berliner Kultur und nimmt den Leser mit zu Stätten, die das Judentum in seiner Vielfalt greifbar machen: vom Holocaust-Mahnmal über die Neue Synagoge und das Jüdische Museum bis hin zu koscheren Cafés.

Mehr zum Buch

 

 


 

 

Die Zeit des Kalten Krieges in einer neuen Krimireihe: Ost-West-Krimis

  

 

Horst Bosetzky / Jan Eik

AM TAG, ALS WALTER ULBRICHT STARB

Roman

Broschur, 288 Seiten

€ 9,95

ISBN 978-3-89773-825-6

 

Das junge Ost-Berliner Pärchen Carola Weigang und Hartmut Battin sieht als einzigen Ausweg, aus der DDR zu entkommen, die Flucht von Rügen über die Ostsee - mit einem Faltboot. Doch die Stasi schöpft Verdacht, und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt ...

Mehr zum Buch

 

 

Daniel Eichenauer

DAS GEHEIMNIS DER VÄTER

Roman

Broschur, 288 Seiten

€ 9,95

ISBN 978-3-89773-826-3

 

Jakob Chrumm trifft im Berlin des Jahres 2005 seine ehemalige Klassenkameradin Neele van Lenk wieder, die dem Schicksal ihres Vaters nachgehen will: Der West-Berliner Journalist wurde 1985 verhaftet, weil er einen mysteriösen Autounfall verursacht haben soll, bei dem ein Mitarbeiter des Hahn-Meitner-Instituts zu Tode kam. Er bestritt die Tat, doch am nächsten Tag fand man ihn erhängt in seiner Zelle. Gemeinsam gehen Jakob und Neele der Sache auf den Grund ...

Mehr zum Buch

 

 

Horst Bosetzky

NICHTS IST VERJÄHRT

Roman

Broschur, 272 Seiten

€ 9,95

ISBN 978-3-89773-824-9

 

Im idyllischen Ortsteil Schmöckwitz im Osten Berlins wird im August 2007 beim Abriss eines Einfamilienhauses die Leiche einer jungen Frau gefunden. Sie ist Opfer einer Gewalttat geworden. Der Ermittler Hans-Jürgen Mannhardt wird zusammen mit einem Kollegen auf den Fall angesetzt - und macht schon bald eine grausige Entdeckung ... 

Mehr zum Buch

 

 


 

 

Horst Bosetzky

STREIFZÜGE DURCH MEINE HEIMAT

Von der Ostsee über Berlin bis zum Spreewald

Klappenbroschur, 312 Seiten

Format: 13,5 x 21 cm

€ 15,00

ISBN 978-3-89773-822-5

 

Anlässlich seines 80. Geburtstages nimmt uns Beststellerautor Horst Bosetzky mit auf eine unterhaltsame wie informative Reise durch faszinierende Orte seiner Vergangenheit, die ihm ans Herz gewachsen sind und zu denen es ihn immer wieder zurückzieht.

Mehr zum Buch

 

 


  

 

Horst Bosetzky (Hrsg.)

NEUES VOM TATORT TEGEL

25 Geschichten von Stars der deutschsprachigen Krimiszene

Broschur, 288 Seiten

Format: 12 x 19 cm

€ 9,95

ISBN 978-3-89773-823-2

 

Zum 25. Jubiläum der Reinickendorfer Kriminacht bringt Horst Bosetzky gemeinsam mit dem Bezirksamt Reinickendorf zum zweiten Mal eine Sammlung von Kurzgeschichten aus der Feder von Kriminacht-Stars heraus, u. a. von Friedrich Ani, Felix Huby, Ingrid Noll und Matthias Wittekindt.

Mehr zum Buch

 

 


  

 

Beate Vera

WAS DEN RABEN GEHÖRT

Ein Provinzkrimi aus Berlin

Broschur, 296 Seiten

Format: 12 x 19 cm

€ 9,95

ISBN 978-3-89773-835-5

 

Im Keller von Lea Storms neuen Nachbarn, der Familie Wallace, wird ein grausiger Fund gemacht: zwei skelettierte Leichen. Schon bald steht fest, dass es sich bei einem der beiden Toten um die Mutter zweier Nachbarinnen handelt, den Lehmann-Schwestern. Plötzlich verschwindet auch noch Julia Wallace spurlos ... Beate Vera setzt die Reihe ihrer erfolgreichen Krimis aus dem Berliner Südwesten fort und zeigt, dass hinter manch einer beschaulichen Reihenhausfassade der Hass auf alles Fremde lauert.

Mehr zum Buch

 

 


 

 

Harald Hauswald (Fotos)

Lutz Rathenow (Text)

OST-BERLIN

Die verschwundene Stadt

Mit einem einführenden Essay von Ilko-Sascha Kowalczuk

Gebunden, 128 Seiten

122 Fotos im Duplexdruck

Format: 22 x 27 cm

€ 20,00

ISBN 978-3-89773-821-8

 

Anlässlich seines 30-jährigen Jubiläums erscheint das Werk Ost-Berlin als repräsentativer Fotoband, der mit seinem modernen Layout das unvergleichliche Fotomaterial Hauswalds, das um einige bislang nicht enthaltene Aufnahmen ergänzt wurde, akzentuiert und Rathenows ursprünglichen Text als geschlossene Einheit darbietet.

Mehr zum Buch

 

 


 

 

Jürgen Fuchs

VERNEHMUNGSPROTOKOLLE

Klappenbroschur, 176 Seiten

18 schwarz-weiße Fotos

Format: 17 x 24 cm

€ 14,00

ISBN 978-3-89773-838-6

 

Kaum jemand hat die subtile Gewalt, die im real existierenden Sozialismus herrschte, so eindrücklich beschrieben wie der DDR-Bürgerrechtler und Sozialpsychologe Jürgen Fuchs (1950-99), der 1976/77 in der zentralen Untersuchungshaft der Staatssicherheit der DDR in Berlin-Hohenschönhausen inhaftiert war.

Mehr zum Buch

 

 


 

 

Unsere Neuerscheinungen im Frühjahr 2017

  

 

Susanne Gatz

BERLINS GEHEIME GÄRTEN

Die 60 schönsten grünen Oasen

Klappenbroschur, 144 Seiten

191 farbige Fotos

62 Lageskizzen, 1 Übersichtskarte, 1 Liniennetzplan

Format: 12 x 19,5 cm

€ 10,00

ISBN 978-3-89773-425-8

 

 

 

 

Susanne Gatz stellt wenig bekannte, aber öffentlich zugängliche grüne Oasen in Berlin vor, die abseits der großen, oft überlaufenen Parks mit stillen Bänken, fantastischen Aussichten, zugewachsenen Lauben und idyllischen Wiesen locken.

Mehr zum Buch

 

 


 

 

Arnt Cobbers

ARCHITEKTURFÜHRER BERLIN

Die 100 wichtigsten Bauwerke

Klappenbroschur, 240 Seiten

199 überw. farbige Abbildungen

1 Übersichtskarte, 1 Liniennetzplan

Format: 12 x 19,5 cm

€ 14,00

ISBN 978-3-89773-424-1

 

 

 

  

Das komplett aktualisierte Standardwerk beschreibt die 100 wichtigsten Bauwerke Berlins im Hinblick auf Epoche, Stil, Architekt und kulturhistorische Zusammenhänge. Auch allerneueste Bauten wie das Hochhaus „Upper West“ oder das Humboldt-Forum werden berücksichtigt. 

Mehr zum Buch

 

 


 

 

Claudi Feldhaus

VEGANE WAFFELN

Ein bissiger Berlin-Roman

Broschur, 320 Seiten

Format: 12 x 19 cm

€ 9,95

ISBN 978-3-89773-809-6

 

 

 

 

 

 

Die junge Berlinerin Aileen erfüllt sich mit ihrer besten Freundin Pami den gemeinsamen Traum eines Cateringunternehmens für vegane Backwaren. Da erhält sie einen mysteriösen Brief, der sie auf die Suche nach ihrem tot geglaubten Vater schickt. Claudi Feldhaus erzählt mit Witz, Gefühl und Lebensweisheit über Freundschaft, Liebe und Familie im bunten Berlin.

Mehr zum Buch

 

 


 

 

Uwe Schimunek

TÖDLICHE ZEILEN

Historischer Leipzig-Krimi

Broschur, 256 Seiten

Format: 12 x 19 cm

€ 9,95

ISBN 978-3-89773-946-8

 

 

 

 

 

 

Im Jahr 1907 ist Leipzig ist das Zentrum des deutschen Buchs und hat eine schillernde literarische Szene, zu der auch Bohemien Thomas Kutscher gehört. Als der die Leiche des Literaturkritikers Orlog findet, setzt er seinen Freund, den Polizeireporter Edgar Wank, auf den Fall an. 

Mehr zum Buch

  

 


 

 

Christian Bahr

FRIEDRICH DER GROSSE

Auf den Spuren des preußischen Königs in Berlin und Brandenburg

Broschur, 96 Seiten

139 überwiegend farbige Abbildungen

Format: 16,5 x 24 cm

€ 12,95

ISBN 978-3-89773-813-3

 

 

  

Friedrich II. (1712–86) ist heute bekannt als der schillerndste und berühmteste aller Preußenkönige. Das Buch erzählt in 27 Stationen die Biografie des legendären Herrschers und führt zu den zentralen Orten im Leben Friedrichs in Berlin, Potsdam oder Rheinsberg.

Mehr zum Buch

 

 


 

 

Arno Specht / Uwe Schimunek

GEISTERSTÄTTEN THÜRINGEN

Vergessene Orte

Broschur, 96 Seiten

80 farbige Fotos

Format: 16,5 x 24 cm

€ 12,95

ISBN 978-3-89773-947-5

 

 

 

 

Die Autoren Arno Specht und Uwe Schimunek führen den Leser zu 14 der aufregendsten thüringischen Geisterstätten. Unter den vorgestellten Gebäuden und Anwesen sind das Jagdschloss Rathsfeld im sagenumwobenen Kyffhäusergebirge, die mondäne Sophienheilstätte bei Bad Berka oder das luxuriöse Oberhofer Gästehaus von Walter Ulbricht. 

Mehr zum Buch

 

 


 

 

Bettina Kerwien

MITTERNACHTSNOTAR

Berlin-Krimi

Broschur, 312 Seiten

Format: 12 x 19 cm

€ 9,95

ISBN 978-3-89773-815-7

 

 

 

 

 

 

Die Bewohner einer Reinickendorfer Siedlung sind auf hundertachtzig - Eine Immobiliengesellschaft will ihre Häuser luxussanieren. Als plötzlich der Hausmeister tot am Dachbalken hängt, beginnt Privatdetektiv Martin Sanders zu ermitteln. Dabei trifft er nicht nur auf einen zwielichtigen Notar, sondern auch auf eine alte Bekannte, die schräge Excort-Lady Liberty Vale ...

Mehr zum Buch

 


 

 

Arnt Cobbers

ZVI HECKER UND DIE HEINZ-GALINSKI-SCHULE

Deutsch / Englisch

Broschur, 28 Seiten

19 überwiegend farbige Abbildungen

Format: 20 x 21 cm

€ 5,00 

ISBN 978-3-89773-812-6

 

 

Der 1931 in Krakau geborene israelische Architekt Zvi Hecker ist bekannt für seine ungewöhnlichen Bauten. Ein signifikantes Beispiel für seinen Stil ist die Heinz-Galinski-Schule in Berlin-Charlottenburg. Der Architekturkritiker Dr. Arnt Cobbers umreißt Lebensweg und Wirken des in Berlin lebenden Architekten.

Mehr zum Buch

 

 


 

 

Horst Bosetzky

AUF LEISEN SOHLEN

Es geschah in Berlin 1964

Der 28. Kappe-Fall

Kriminalroman

Broschur, 208 Seiten

Format: 12 x 19 cm

€ 7,95

ISBN 978-3-89773-816-4

 

 

 

 

Als der 73-jährige wohlhabende Ludwig Wittenbeck tot aufgefunden wird, liegt für Kriminaloberkommissar Otto Kappe der Gedanke nahe, es mit einem Suizid zu tun zu haben. Oder war es ein Unfall? Oder gar ein Mord? Bestsellerautor Horst Bosetzky hat mit seinem neuen Kappe-Band einen spannenden Kriminalroman geschrieben, in dem er gekonnt das Bild der Frontstadt West-Berlin im Jahr 1964 zeichnet.

Mehr zum Buch

 


 

 

Klaus Vater

BRANDT-GEFAHR

Es geschah in Berlin 1966

Der 29. Kappe-Fall

Kriminalroman

Broschur, 192 Seiten

Format: 12 x 19 cm

€ 7,95

ISBN 978-3-89773-817-1

 

 

 

 

Im November 1966 neigen sich die Berliner Jahre des Regierenden Bürgermeisters Willy Brandt dem Ende zu. Der Kölner Verfassungsschützer informiert die West-Berliner Polizei über Hinweise auf einen möglichen Anschlag. Kriminaloberkommissar Otto Kappe stellt Ermittlungen an, da wird eine wichtige Informantin tot aufgefunden ...

Mehr zum Buch

 

 


 

 

  Jan Eik / Klaus Behling

ATTENTAT AUF HONECKER UND ANDERE BESONDERE VORKOMMNISSE

Broschur, 368 Seiten

Format: 12 x 19 cm

€ 12,00

ISBN 978-3-89773-814-0 

 

 

 

 

 

 

Gab es 1983 wirklich ein vertuschtes Attentat auf Erich Honecker? War der tödliche Hubschrauberabsturz 1978 von Werner Lamberz, Mitglied des Politbüros des ZK der SED, inszeniert? Wurde Hitlers Leiche in einer Nacht- und Nebelaktion an einem geheimen Ort in Ostdeutschland begraben?

Mehr zum Buch

 

 


 

 

Arnt Cobbers

DANIEL LIBESKIND IN DEUTSCHLAND / IN GERMANY

Deutsch /  Englisch

Der Architekt - Sein Leben und seine Bauwerke / The Architect - His Life and His Buildings

Broschur, 112 Seiten

82 farbige Abbildungen 

Format: 22 x 27 cm

€ 19,95

ISBN 978-3-89773-804-1

 

  

Daniel Libeskind ist einer der erfolgreichsten Architekten des postmodernen Dekonstruktivismus. International an so außergewöhnlichen Projekten wie der Errichtung des Denkmals am New Yorker Ground Zero beteiligt, hat er auch in Deutschland mehrere einzigartige Bauwerke geschaffen. Ob die Libeskind-Villa in Datteln, das Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück oder der Düsseldorfer Kö-Bogen – Libeskinds Gebäude bestechen durch ihre ausgefallenen Konstruktionen.

Mehr zum Buch 

 

 

Jaron Verlag | info@jaron-verlag.de